Fixe Impfstraße im Fischapark

Jeweils freitags und samstags von 10 bis 18 Uhr können sich Personen ab 12 Jahren im Einkaufszentrum ohne Voranmeldung in der Impfstraße im Obergeschoss impfen lassen.

Erstellt am 25. November 2021 | 11:21
Fischapark Weihnachten
Foto: Robert Fritz

Bereits 775 Impfungen konnten durch den Impfbus der Aktion „Niederösterreich impft“, der an den Wochenenden im Oktober und November im Fischapark Station gemacht hat, erzielt werden. Nun wird die Zusammenarbeit zwischen dem Fischapark und dem NÖ Notruf weiter ausgebaut und durch die Eröffnung einer stationären Impfstraße im Fischapark am Freitag, 26. November eine weitere wichtige Infrastruktur im Kampf gegen die Pandemie geschaffen.

Jeweils freitags und samstags von 10 bis 18 Uhr können sich Personen ab 12 Jahren im Einkaufszentrum kostenlos und ohne Voranmeldung in der Impfstraße im Obergeschoss gegenüber von "Zara" impfen lassen. Zur Impfung mitzubringen sind lediglich die bereits bekannten Dokumente wie e-Card, Lichtbildausweis, Impfpass sowie der ausgefüllte Aufklärungsbogen.

Anzeige

Teststraße im FISCHAPARK nach wie vor gut frequentiert

Auch das Testangebot im Fischapark kann weiterhin wie bisher kostenlos in Anspruch genommen werden. Die Teststraße der Apotheke im Obergeschoss hat Montag bis Samstag geöffnet, es werden sowohl Antigen-Schnelltests als auch PCR-Tests angeboten. Nähere Informationen sowie die aktuellen Testzeiten finden Sie unter www.fischapark.at