Gesundheitskasse & Wirtschaftskammer mit Impfaktion

Impfaktion „Mein Team. Unsere Impfung.“ der ÖGK und WKO in Wiener Neustadt.

Erstellt am 06. Dezember 2021 | 08:00
Lesezeit: 1 Min
Impfen bleib Politikum
Impfaktion in Wiener Neustadt.
Foto: APA (dpa)

Um die Impfquote so schnell wie möglich zu steigern, organisiert die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) mit der Wirtschaftskammerorganisation am 10. und 11. Dezember bundesweit zwei Impftage unter dem Motto „Mein Team. Unsere Impfung.“

In Niederösterreich finden die Impfungen an acht Standorten statt. Auch im ÖGK-Gesundheitszentrum Wiener Neustadt in der Wiener Straße 69 wird am 10. Dezember von 16 bis 22 Uhr und am 11. Dezember von 9 bis 18 Uhr mit dem mRNA-Impfstoff von BioNTech/Pfizer geimpft. Dieser kann sowohl für die Grundimmunisierung (1. und 2. Dosis) als auch für die Boosterimpfung (3. Dosis) verwendet werden.

„Damit unterstützen wir besonders unsere kleinen und mittleren Betriebe in der Region, die keine Möglichkeit zur Einrichtung einer eigenen betrieblichen Impfstraße haben!“, so Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobmann Erich Panzenböck.  „Wir wollen mit dieser Aktion, möglichst viele Personen zur Schutzimpfung motivieren. Denn sie ist ganz klar der Schlüssel zur Beendigung der Pandemie und zur Vermeidung weiterer wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Kollateralschäden. Um die Impfquote so schnell wie möglich zu steigern, müssen jetzt alle an einem Strang ziehen!“, ist sich Panzenböck sicher. 

Alle Informationen und Anmeldung unter: wko.at/unsere-impfung