Jungpflanzenmarkt im Bürgermeistergarten. Paradeiser, Paprika & Co. von 30. April bis 2. Mai in der Wiener Neustädter Innenstadt.

Von Red. Wr. Neustadt. Erstellt am 25. April 2021 (18:48)
zvg

Nach einem erfolgreichen Obstbaum- und Beerenstrauchverkauf im März lädt die Stadt Wiener Neustadt gemeinsam mit den "Arche Noah-Vielfaltsbetrieben" von 30. April bis 2. Mai zum Bio-Jungpflanzenmarkt im Bürgermeistergarten.

Jungpflanzen wie Paprika, Paradeiser, Salat, Kohl, Gurken oder Kürbis werden dabei angeboten. Zudem gibt es mediterrane Duftkräuter wie Zitronenverbene, französischer Majoran oder römische Kamille, heimische Heilkräuter wie Gewürztagetes oder Wermut sowie auch Gewürzkräuter wie etwa die Speisechrysantheme zu erstehen.

Geöffnet ist der Markt am Freitag von 15 bis 18 Uhr, sowie Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Der Mindestabstand von 2 Metern und die FFP2-Maskenpflicht sind unbedingt einzuhalten.