Landessieger im Rede-Wettbewerb. Babenbergerring-Schüler Nico Dorigatti ist einer der besten Redner Niederösterreichs. Jetzt geht es zum Bundeswettbewerb.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 11. Mai 2019 (04:32)
NLK Pfeiffer
Nico Dorigatti aus dem BG Babenbergerring mit der Siegerurkunde – ÖVP- Jugend-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister gratulierte dem jungen Top-Redner.

In der Vorwoche wurden die besten Redner Niederösterreichs im Landtagssaal des Landhauses gekürt. „Der Redewettbewerb ist ein Beispiel dafür, wie junge Menschen mit Engagement, Wissen und rhetorischer Reife punkten können“, so ÖVP-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister.

Insgesamt zeigten 800 Jugendliche in 16 regionalen und landesweiten Veranstaltungen ihr Können. Mit Wiener Neustädter Beteiligung: Nico Dorigatti vom BG Babenbergerring gewann beim Wettbewerb mit seiner Rede „Wozu Kunst?“ in der Kategorie Klassische Rede. Er wird Niederösterreich beim Bundeswettbewerb vom 25. bis 29. Mai in Wien vertreten.