Nach 139 Jahren wieder in Druck. Alte Ansicht des Hauptplatzes wird mit Kupferdruckplatte wieder zum Leben erweckt.

Von Mathias Schranz. Erstellt am 17. Mai 2019 (04:38)

Es ist ein Flohmarktfund, der ins 21. Jahrhundert geholt wird: Historiker Günter Wiesenhofer ist im Besitz einer Kupferdruckplatte von 1880, die den Hauptplatz im Jahr 1810 zeigt.

Der alten Ansicht haucht Günter Wiesenhofer im Zuge der Landesausstellung jetzt wieder neues Leben ein: In Wien hat er eine Druckerei ausfindig gemacht, wo die Kupferdruckplatte in eine alte Handdruckmaschine eingelegt werden kann.  „Jede neue Ansicht muss händisch gedruckt werden. Wie viele es werden, hängt von der Anzahl der Interessenten ab“, sagt er im Gespräch mit der NÖN.

Interessenten können sich unter 0660/1996056 oder per Mail unter hello-wisi@gmx.at melden. Kosten pro Druck: 22 Euro.