Neue Rad-Station für „nextbike“ verfügbar. Start in die neue Rad-Saison – die Fahrräder zum Ausborgen sind ab sofort auch bei der Merkurcity verfügbar.

Erstellt am 05. April 2018 (04:48)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Die neue „nextbike“-Station beim Eingang zur Merkurcity.
NOEN

900 Fahrräder stehen bei 198 Stationen in 73 Gemeinden zur Verfügung – und zum Start der neuen Saison ist in Wiener Neustadt eine neue Entlehnstelle hinzugekommen: Die „nextbikes“ können jetzt auch bei der Merkurcity ausgeborgt und zurückgebracht werden.

„Im vergangenen Jahr wurden rund 444.000 Kilometer mit den nextbikes zurückgelegt. Das zeigt uns ganz klar, dass die Niederösterreicher dieses Angebot schätzen, gerne nutzen und gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz leisten“, sagt Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf (ÖVP).

Um sich ein Leihrad auszuborgen, genügt eine einmalige Registrierung über die kostenlose App, die nextbike-Hotline 02742/229901 oder auf www.nextbike.at. Der Verleihtarif beträgt einen Euro pro Stunde bzw. zehn Euro pro Tag. Mit der ÖBB Vorteilscard oder einer Jahreskarte des Verkehrsverbundes Ostregion ist die erste Stunde jeder Fahrt kostenlos.