Neues Hotel mit 120 Zimmern eröffnet im Sommer

Erstellt am 21. Jänner 2023 | 09:45
Lesezeit: 2 Min
Gesundheitswelt
So sieht das neue „Plaza“-Hotel in der Gesundheitswelt in den Plänen aus.
Foto: wohngut
Das „Plaza“ in der Gesundheitswelt bietet zudem 30 Suiten und 40 "Serviced Apartments".
Werbung

Im zweiten Halbjahr 2023 eröffnet in der Civitas Nova planmäßig die neue „Gesundheitswelt Wiener Neustadt“: Zwischen Stadion, FH, Arena Nova, MedAustron und dem künftigen Landesklinikum wird es auf 18.000 m² Gesamtnutzfläche neben medizinischen Einrichtungen Gechäfte, Gastronomie sowie einen Kindergarten geben – und auch ein Hotel.

Zu diesem gibt es nun erste Details: Die Plaza Hotelgroup mit Sitz in Heilbronn, die in Österreich bereits „Best Western Plaza“ Hotels in Wien, Graz, Salzburg und Wels sowie ein „Plaza Inn“ in Salzburg führt, wird das neue Hotel betreiben. 

"Schub für die ganze Region"

Geplant sind 120 Hotelzimmer und 30 Suiten sowie 40 „Serviced Apartments“ mit eigener Küche. Dazu kommen 700 m² Seminarfläche, eine Lobby Bar sowie ein Restaurant im Hotelgebäude. Die Eröffnung ist für das zweite Quartal ’23 geplant. Das Hotel sei „passgenau auf die Anforderungen des Standorts zugeschnitten“, sagt Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger (ÖVP): „Davon profitiert nicht nur Wiener Neustadt enorm, sondern die gesamte Region.“

Gesundheitswelt
ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP), Plaza Group Österreich Geschäftsführer Alexander Körner, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger (ÖVP), Lukas Sykora (wohngut Development GmbH) und Michael Wögerer (Real Estates Develmopment GmbH).
Foto: Daniel Hinterramskogler

Das erwartet sich auch Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP): „Ich bin überzeugt, dass das Hotel eine ungeheure Schubkraft für Wiener Neustadt und die Region haben wird. Es ist eine hervorragende Ergänzung zum bisherigen Übernachtungsangebot.“

Man sei zuversichtlich, pünktlich zur Fertigstellung der Gesundheitswelt im Sommer starten zu können, sagt Yonca Yalaz, Geschäftsführerin der Plaza Hotelgroup: „Wir freuen uns sehr, dass mit der Begehung eines Musterzimmers nun auch die Gestalt und Wahrnehmung unseres zukünftigen gepachteten und betriebenen Hotels Fahrt aufnehmen wird.“ ecoplus-Geschäftsführer Helmut Miernicki sieht in dem Hotel einen „Meilenstein“ für den nova city Wirtschaftspark: „Es wird die Infrastruktur für die angesiedelten Unternehmen und Forschungseinrichtungen optimieren und neue Unternehmen für den Standort interessieren.

Werbung