Open-Air-Spaß: Start für „Summer Breeze“ . Am Donnerstag findet im Triebwerk-Garten die Eröffnung des Kulturfestivals statt.

Erstellt am 01. August 2018 (04:34)
Triebwerk
Pablo Scheuhammer und Michael Samstag sind beim „Summer Breeze“ ebenfalls mit dabei und freuen sich auf viele Gäste.

Jeden Donnerstag im August öffnet wieder der Triebwerk-Garten für das kleine Kunst- und Kulturfestival „Summer Breeze“ seine Pforten.

Live-Musik, „Beisl-Quiz“, Tischtennis, Dart, „Wuzzeln“ und eine „Catering Competition“ warten auf die Besucher. Außerdem gibt es auch ein Gartenkino mit dem Film „Siebzehn“ von der Lanzenkirchner Regisseurin Monja Art. Für gute Musik sorgen „Onk Lou“, „Kaiko“ oder „MyNoir“ auf der Open-Air Bühne. Beginn: 18 Uhr.