Trauer um Johann Fleischmann

Aktualisiert am 04. August 2022 | 09:09
Lesezeit: 2 Min
Johann Fleischmann
Johann Fleischmann
Foto: Baldauf
Ehemaliger SPÖ-Stadtrat und Direktor der HAK Neunkirchen verstarb im 92. Lebensjahr.
Werbung

Die Stadt trauert um einen verdienten Wiener Neustädter: Johann "Hans" Fleischmann ist im 92. Lebensjahr friedlich entschlafen. Der ehemalige SPÖ-Politiker war von 1970 bis 1984 Gemeinderat und bis 1990 Stadtrat. Von 1981 bis 1984 war er zudem Obmann des Kontrollausschusses.

Hans Fleischmann ist Ehrenring- und Ehrenzeichenträger der Stadt, zudem wurde ihm das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen. Bekannt war er auch im Bezirk Neunkirchen, wo er als Direktor der HAK Neunkirchen fungierte.

Einen ausführlichen Nachruf lesen Sie in der Printausgabe der NÖN.

Werbung