Zwillinge mit neuem Club in der Stadt. Dominik und Patrik Zusag eröffnen, sobald es möglich ist, ihren „art‘z Entertainment Club“ in der Innenstadt.

Von Mathias Schranz. Erstellt am 21. Januar 2021 (03:24)
Bekannte Gesichter in der Gastro-Szene: Dominik und Patrik Zusag.
privat

Zwar ist für die Gastronomie derzeit noch Corona-Pause angesagt, trotzdem tut sich was in der Neustädter Szene: Im ehemaligen „Tonis Restaurant“, Ecke Herrengasse/Böheimgasse, wird – wenn wieder möglich – ein neues Lokal aufsperren: Der „art‘z Entertainment Club“. Dahinter stecken die eineiigen Zwillinge Dominik und Patrik Zusag (28). Die gebürtigen Lichtenwörther verfügen über langjährige Herrengassen-Erfahrung als Barkeeper und besitzen dazu auch eine Werbeagentur.

„Wir wollen Qualität und Entertainment für die Jugend und Junggebliebenen frei nach dem Versprechen One-Night-Stand-Quality bieten“, erklärten die beiden gegenüber der NÖN. Das neue Lokal soll Bar/Club/Lounge werden, „mit reichlich Champagner, hauseigenem Gin, kreativen Shots und Signature-Drinks, musikalisch werden wir auf Hip Hop, Mainstream und Balkanbeats setzen“, erzählen die „Zwillings-Gastronomen“.

Auch internationale DJs sollen das Angebot bereichern, als Deko-Besonderheit steht ein weißes Pferd im Club. Wie sie auf den Namen „art‘z“ gekommen sind? „Wir machen die Dinge auf unsere Art, die Art der Zusags ist eben art‘z. Neu, kreativ und qualitativ“, erklären Patrik und Dominik Zusag, „ever sat on a horse drinking champagne?“ Geöffnet sein soll Donnerstag, Freitag und Samstag am Abend bzw. in der Nacht – unter Berücksichtigung der Covid-19-Lage.