Musicalsommer: Premiere mit Lichter. Marika Lichter wird im Sommer 2017 als Intendantin im Steinbruch Winzendorf eine neue Produktion auf die Bühne bringen.

Erstellt am 09. September 2016 (04:38)
Marika Lichter macht Musical-Sommer in Winzendorf.
NOEN, Sabine Hauswirth

Der neu gegründete Musicalsommer Winzendorf startet nächstes Jahr mit insgesamt 15 Aufführungen in die erste Saison.

Die Verträge für die Musical-Produktion, die im Steinbruch aufgeführt werden soll, sind bereits unterschrieben. Fix ist bislang jedoch nur, dass die internationale Produktion eine österreichische Erstaufführung sein wird. Um welches Stück es sich handelt, wurde noch nicht bekanntgegeben.

Marika Lichter als Intendantin

Was bereits feststeht, ist, dass Marika Lichter als Intendantin fungieren wird. Sie sieht der Aufgabe mit Vorfreude entgegen und hat sich einiges vorgenommen: „Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und möchte dem Publikum im Steinbruch Winzendorf beste Unterhaltung auf hohem künstlerischen Niveau bieten.“

Lichter ist dem Publikum vor allem durch diverse TV-Auftritte wie bei „Dancing Stars“ bekannt. Am Konservatorium Wien schloss sie ihr Operngesangsstudium ab, bevor sie auf großen Bühnen im gesamten deutschsprachigen Raum auftrat. Dabei sah man sie in etlichen Rollen und Genres: Von Operette über Musical bis hin zu musikalischem Sprechtheater, Schlager oder Chanson – der Werdegang der 66-jährigen Künstlerin ist abwechslungsreich.

Vorfreude bei Produzenten

Voller Vorfreude zeigen sich deshalb auch die Produzenten Jérôme Berg und Benedikt Karasek: „Wir sind stolz darauf, dass wir Marika Lichter als Intendantin für dieses junge und anspruchsvolle Projekt gewinnen konnten.“

Weitere Details zu der Musical-Produktion gibt es bisher nicht, die Veranstalter garantieren jedoch einen „glanzvollen Auftakt des Musicalsommers Winzendorf“. Die Premiere im Steinbruch Winzendorf, der für die Karl-May-Festspiele bekannt ist, findet am 22. Juni 2017 statt. Das Freilichtfoyer bietet 797 Personen Platz, auch bei Schlechtwetter müssen sich Zuschauer keine Sorgen machen: Der Zuschauerbereich ist überdacht.

musicalsommer-winzendorf.at