Wohnhausbrand in Pernitz. Gegen 9 Uhr wurden am Montag sechs Feuerwehren zu einem Wohnhausbrand nach Pernitz alarmiert.

Von Freiwillige Feuerwehr. Erstellt am 27. Oktober 2014 (10:16)
NOEN, Einsatzdoku.at
Das Dach eines an ein Wohnhaus direkt angrenzenden Nebengebäudes stand in Brand. Durch das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte konnte ein Übergreifen der Flammen verhindert werden.

Unter schwerem Atemschutz wurde die Brandbekämpfung innen und auf dem Dach des Objekts durchgeführt. Insgesamt standen sechs Feuerwehren mit rund 40 Mitgliedern im Einsatz.

Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Polizei hat die Erhebungen aufgenommen.