Mehrere Fahrzeuge in Unfall auf Südautobahn verwickelt. Gleich ein Dutzend Fahrzeuge waren am Mittwochabend in einen Serienunfall auf der Südautobahn verwickelt. Kurz vor der Autobahnabfahrt Wiener Neustadt West kam es aus unbekannter Ursache zur Kollision. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 15. Oktober 2020 (07:16)

Kurz nach 19.00 Uhr meldete die Landesleitzentrale der Polizei einen Serienunfall auf der Südautobahn. Mehrere Fahrzeuge waren nach der Kollision fahrunfähig.  Die Unfallursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.