Feuerwehr Haschendorf: Fest zum Jubiläum. Beim Dorffest feierte die Feuerwehr Haschendorf auch 125-jähriges Bestehen.

Von Kristina Veraszto. Erstellt am 16. Juli 2018 (16:53)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Die Feuerwehr Haschendorf war vergangenes Wochenende in Feierlaune: Neben dem alljährlichen Dorffest wurde auch das 125-jährige Bestehen der Wehr gefeiert. Dies wurde gleich zum Anlass genommen, um langjährige Mitglieder zu ehren.

Christian Engerth, Wolfgang Friedrich und Richard Stern wurden für 25 Jahre ausgezeichnet. Für 40 Jahre in der Feuerwehr wurden Hermann Hebenstreit, Karl Mayerhofer, Wolfgang Moser Pöll, Otto Neugschwentner und Wilhelm Schlögl geehrt. Eine Auszeichnung für 50 verdienstvolle Jahre bekam Ewald Lovranich und die Feuerwehrmänner Karl Stern, Vinzenz Sestak, Otto Neugschwentner und Karl Kirchhofer sen. durften sich über eine Ehrung für ihre 60 Jahre freuen.

Außerdem wurden vier Burschen von der Feuerwehrjugend in den Aktivstand angelobt. Für gute musikalische Unterhaltung sorgten die „4Casanovas“, die „Open End Band“ sowie die „Ortskapelle Guten-stein“.