Spenger zum Vorsitzenden der SPÖ Wr. Neustadt gewählt. Mit einer Zustimmung von 97,1 Prozent ist Rainer Spenger am Mittwoch bei der Delegiertenkonferenz der SPÖ Wiener Neustadt zum neuen Vorsitzenden gewählt worden.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 29. Oktober 2020 (11:15)
Mit einer Zustimmung von 97,1 Prozent ist Rainer Spenger am Mittwoch bei der Delegiertenkonferenz der SPÖ Wiener Neustadt zum neuen Vorsitzenden gewählt worden.
SPÖ

Der Zweite Vizebürgermeister wurde damit als Nachfolger von Margarete Sitz bestätigt. Die Sozialdemokraten hatten bei der Kommunalwahl im Jänner Platz eins an die ÖVP verloren. Mit 26,15 Prozent (minus 14,15 Prozentpunkte) hält die SPÖ nun elf von 40 Abgeordnetensitzen (minus sechs).

Dennoch haben die Sozialdemokraten in der Statutarstadt Regierungsverantwortung. Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP) steht einer Koalition seiner Volkspartei mit SPÖ und FPÖ vor.