Waidhofen/Ybbs: Einbruch in Schulen

Erstellt am 27. September 2022 | 12:37
Lesezeit: 2 Min
Einbruch Einbrecher Symbolbild
Symbolbild
Foto: Shutterstock, tommaso79
Unbekannte Täter stiegen am Wochenende in BRG und Sportmittelschule ein und entwendeten Bargeld.
Werbung

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es zu zwei Einbrüchen in Waidhofner Schulen. Zwischen Sonntag, 22 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr, zwängten unbekannte Täter ein Fenster im Erdgeschoss des Gymnasiums auf. Im Inneren des Gebäudes wurden dann mehrere Türen aufgebrochen.

So gelangten die Einbrecher im Obergeschoss in die Direktionsräumlichkeiten sowie ins Sekretariat und ins Konferenzzimmer. Im Konferenzzimmer zwängten sie sämtliche Spinde auf und stahlen daraus Bargeld. Aus einer Handkassa wurde ein dreistelliger Betrag entwendet und auch aus dem Direktorenzimmer Geld gestohlen.

Bereits zwischen Freitag- und Sonntagnachmittag wurde in die Sportmittelschule Waidhofen eingebrochen. Wie die Täter in das Zeller Schulgebäude kamen, ist noch unklar. Im Inneren wurde die Tür zum Direktorenzimmer aufgebrochen. Erbeutet wurden lediglich kleine Geldbeträge, der Sachschaden hält sich in Grenzen.

Werbung