Betrunkener ging auf Polizisten los

Beamte wollten Streit beenden und wurden dabei verletzt.

Andreas Kössl
Andreas Kössl Aktualisiert am 23. September 2021 | 14:54
Polizei Symbolbild
Foto: BilderBox.com, Wodicka

Zu einem Streit wurde die Polizei Kematen am Dienstag gegen 23.40 Uhr nach Sonntagberg gerufen. Als zwei Polizeibeamte am Einsatzort eintrafen, war ein 22-jähriger Mann gerade dabei, einen anderen Mann zu attackieren. Die Polizisten versuchten den Angreifer, es handelt sich um einen slowenischen Staatsbürger aus dem Bezirk Amstetten, wegzuziehen. Dieser drehte sich jedoch um und schlug und trat auf die beiden Beamten ein, wodurch diese verletzt wurden.

Nichtsdestotrotz gelang es den Polizisten den 22-Jährigen festzunehmen. Mit Unterstützung der Polizei Waidhofen wurde der Mann anschließend auf die Dienststelle nach Waidhofen gebracht und in Gewahrsam genommen. Ein durchgeführter Alkoholtest wies bei dem jungen Mann 1,48 Promille Alkohol im Blut aus. Als er am nächsten Tag von den Polizisten verhört wurde, gab er an, sich an nichts erinnern zu können.

Den 22-Jährigen erwartet nun eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft St. Pölten. Die beiden verletzten Polizeibeamten wurden nach der Attacke am Landesklinikum Waidhofen ambulant versorgt.