Bestätigter Corona-Fall in Waidhofen an der Ybbs. Ein Infizierter in der Ybbstalmetropole, 48 bestätigte Fälle im Bezirk Amstetten.

Von Andreas Kössl. Erstellt am 19. März 2020 (11:55)
shutterstock.com/SamaraHeisz5

Nun hat das Coronavirus auch die Stadt Waidhofen erreicht. Seitens des Magistrats wurde ein Fall bestätigt.

Im Bezirk Amstetten liegt die Zahl der Infizierten, wie der NÖ Sanitätsstab am Donnerstagvormittag berichtete, mittlerweile bei 48 Personen. Das sind um zwölf mehr als am gestrigen Tag. Bekannte Fälle gibt es in den Gemeinden Ardagger, St. Georgen am Ybbsfelde, Ferschnitz  und Opponitz. 

In Niederösterreich stieg die Zahl der Coronafälle im Vergleich zum Vortag von 239 um 44 auf 283 an. Von 2.101 getesteten Verdachtsfällen waren 1.415 negativ, 403 werden derzeit geprüft und sind daher noch offen. Zwei von den 283 positiv getesteten Personen sind wieder genesen.