Innovativ im Oberen Ybbstal. Elektrogewerbe | Familie Steinbacher aus Hollenstein setzt auf ein solides Fundament aus Know-how, selbstbewusstem Management sowie Vertrauen in die Kraft des Unternehmens und seiner Mitarbeiter.

Erstellt am 16. Oktober 2014 (11:08)
NOEN, Huebmer
Martina und Helmut Steinbacher leiten das Familienunternehmen Steinbacher Energie GmbH. Das europaweit vernetzte Unternehmen hat mit Fertigung und Verwaltung seinen Sitz in Hollenstein. Eine dritte Produktionshalle mit Lagerfunktion und das Bürogebäude befinden sich im Neubau.
Entgeltliche Kooperation: Die WKO NÖ und die NÖN präsentieren die Familienunternehmen Niederösterreichs.

Erfolg seit Generationen: Teil 9

In der vierten Generation leiten Martina und Helmut Steinbacher das Familienunternehmen unter dem heutigen Namen Steinbacher Energie GmbH. Der Betrieb ist Komplettanbieter für Verteilerschränke, Künettenmaterial, Erdung und Schutzrohre für Kabel.

Steinbachers Kernkompetenz ist die elektrische Energie. Urgroßvater Michael Steinbacher war in Hollenstein ein Pionier der Stromerzeugung. Er nahm im Jahr 1907 die ersten Generatoren in Betrieb. Kraft- und Lichtstrom waren die neuen, modernen Energieformen – sie sind es bis heute geblieben.

Seit seiner Gründung 1921 ist dem Unternehmen Innovationsgeist zu eigen. So konnte sich Steinbacher stets mit neuen Produkten am Bedarf von Kunden und Wirtschaft orientieren. Ein Auszug aus der Firmenchronik liest sich wie die allgemeine technische Entwicklung auf dem Gebiet der Elektrotechnik.

So erfolgte die Elektrifizierung und Mechanisierung der ganzen Region durch Anton Steinbacher und sind Melkmaschinen, Koch- und Heizöfen sowie der Freileitungsbau nur einige jener im historischen Repertoire aufzufindenden eigenerzeugten Waren von Steinbacher. Auch Prüfgeräte und Startaggregate für Luftfahrzeuge hat man jahrelang gefertigt.

Die Fertigungshallen in Hollenstein haben in der Firmengeschichte schon viele verschiedene Produkte gesehen. Die Geschäftsführer Martina und Helmut Steinbacher konzentrierten ihre Produktschiene auf jene eines Komplettanbieters für den Leitungsbau bzw. die Verteilung elektrischer Energie. „Zu unseren Kunden zählen Energieversorgungsunternehmen, die Bauindustrie, Großhändler, Anlagenbauer, Elektriker u.v.m.“, sagt Helmut Steinbacher.

Den Betrieb zeichne vor allem hohe Problemlösungskompetenz aus. „Wir sind Spezialisten der Breite“, so Martina Steinbacher. Für den Erfolg leiste ein kompetentes Team an Mitarbeitern einen wesentlichen Beitrag.
Nächstes Jahr wagt man einen wichtigen Schritt in der Firmenentwicklung.

Der Altbetrieb wird auf den neuen Standort in Hollenstein-Wieden übersiedelt. Neben zwei Fertigungshallen kommen eine dritte Produktionsstätte sowie ein Bürogebäude hinzu. Somit wird die Steinbacher Energie GmbH ab 2015 von der Verwaltung bis zur Auslieferung von einem Standort aus tätig sein.

NOEN, privat
x

Daten & Fakten

  • Gründungsjahr: 1921

  • Geschäftsführer: Martina und Helmut Steinbacher

  • Unternehmensgegenstand: Komplettanbieter bei Verteilerschränken, Künettenmaterial, Erdung und Kabelschutzrohren

  • Mitarbeiter: 40

  • Adresse und Kontakt:
    Steinbacher Energie GmbH
    Dorf 8
    3343 Hollenstein
    07445/293-0
    Fax: 07445/7070-70
    www.steinbacher-energie.at
    office@steinbacher-energie.at

NOEN
x