Pkw touchierte in Hollenstein Radfahrerin. 31-jährige Waidhofnerin bei Unfall schwer verletzt. Lenker fuhr davon.

Von Andreas Kössl. Erstellt am 25. Mai 2020 (08:57)
Symbolbild
shutterstock.com/ Toa55

Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht kam es am Sonntag auf der L 99 im Gemeindegebiet von Hollenstein. Eine 31-Jährige aus Waidhofen/Ybbs fuhr mit ihrem Fahrrad um 11.45 Uhr von Weyer kommend in Richtung Hollenstein, als ihr ein Fahrzeug entgegen kam.

Der Lenker des bislang unbekannten Fahrzeugs dürfte die Radfahrerin übersehen haben, denn er bog plötzlich nach links ab und es kam zur Kollision. Die Radfahrerin kam zu Sturz und verletzte sich schwer. Der Fahrzeuglenker beging Fahrerflucht. Anrainer leisteten bis zum Eintreffen der Rettung erste Hilfe. Die 31-jährige Waidhofnerin wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 15 in das Landesklinikum Waidhofen gebracht.

Eine örtliche Fahndung nach dem Fahrerflüchtigen verlief bislang negativ. Hinweise werden auf der Polizeiinspektion Waidhofen/Ybbs unter (059 133 3180) entgegengenommen.