Drei Gabeln für die Ybbstaler Wirte. Gourmet-Führer adelt Schlosswirt und Schloss an der Eisenstraße in Waidhofen sowie Bachlerhof in Kematen mit Gabel.

Von Andreas Kössl. Erstellt am 22. März 2020 (06:05)
Mit 80 Punkten und einer Gabel wurde der Bachlerhof in Kematen im Falstaff-Guide wieder ausgezeichnet. Am Bild: Anna Bachler, Johann Bachler, Maria Bachler und Stefan Hofer.
NÖN/Archiv

Drei Gastronomiebetriebe aus dem Ybbstal konnten sich im aktuellen „Falstaff Restaurant Guide“ wieder Gabeln sichern. Der Restaurant-Führer bewertet jährlich die besten österreichischen Restaurants mit Gabeln. Für die aktuelle Ausgabe des Gourmet-Führers haben die Tester 1.750 Gastronomiebetriebe unter die Lupe genommen.

Einmal mehr in der Feinschmeckerfibel vertreten ist der Waidhofner Schlosswirt. Der Gastronomiebetrieb im Waidhofner Rothschildschloss erhielt wie die beiden Jahre zuvor 84 Punkte und wurde mit einer Gabel bedacht.

Mit 84 Punkten erhielt der Waidhofner Schlosswirt Andreas Plappert von den Testern die höchste Wertung im Ybbstal. Das bedeutet wieder eine Gabel für den Wirt im Rothschildschloss.
NÖN/Archiv

„Im schönen Schlosswirtshaus erwartet den Gast eine klassische Wirtshausküche mit Schwerpunkt auf regionalen und saisonalen Produkten. Eine echte Mostviertler Hausmannskost in einem würdigen Rahmen“, heißt es im Restaurant-Guide.

Ebenfalls wieder vertreten ist das Schloss an der Eisenstraße. Nach 82 Punkten im Vorjahr gab es heuer nur 80 Punkte von den Testern, nichtsdestotrotz bringt das immer noch eine Gabel für das Restaurant im Zeller Schloss mit sich.

„Schlossrestaurant mit schönem Blick über die Dächer Waidhofens. Sehr ambitioniert hergestellte klassische Küche, darunter Mostschaumsuppe und gebratene Lammkrone mit Wildkräutern überbacken“, ist im Falstaff-Guide zu lesen.

Wie auch im Vorjahr schon 80 Punkte gab es für den Bachlerhof in Kematen. Das bedeutet auch heuer eine Gabel für den Gasthof in Abetzdorf.

„Junge, engagierte Wirtsleute in alten Stuben. Die eigenen Schweine werden gesurt, gewurstet, gebacken und gebraten. Daneben liefert die Küche auch kreative, elegante Gerichte“, befinden die Tester.

Lobend erwähnt werden auch wieder das Restaurant Moshammer und das Gasthaus Kerschbaumer in Waidhofen.