Rodeln statt Skifahren auf der Forsteralm. Die Lifte waren wegen Schneemangels am vergangenen Samstag auf der Forsteralm noch gesperrt, zahlreiche Familien und Bewegungshungrige fanden jedoch in diesem beliebten Naherholungsgebiet Alternativen im Schnee, für die keine Fahrt im Sessellift notwendig ist.

Von Christa Hochpöchler. Erstellt am 12. Januar 2021 (11:43)