Radfahrer in Weyer tödlich verunglückt. Rennradfahrer (23) prallte gegen Linienbus. Er verstarb an der Unfallstelle.

Erstellt am 21. August 2018 (13:52)
APA (Archiv/dpa)
Symbolbild

Am Montagnachmittag ist ein Radfahrer in Weyer (Bezirk Steyr-Land) tödlich verunglückt. Er fuhr mit seinem Rennrad auf der Hollensteiner Landesstraße ohne zu bremsen in eine unübersichtliche Engstelle ein und prallte frontal gegen einen langsam entgegenkommenden Linienbus.

Noch an Unfallstelle verstorben

Laut Presseaussendung der oberösterreichischen Polizei dürfte das Opfer ein 23-jähriger US-Amerikaner sein. Er starb noch an der Unfallstelle.