Bewegte Tage und volles Programm in Waidhofen. Gesundheitstage boten zahlreiche Vorträge und Veranstaltungen.

Von Christa Hochpöchler. Erstellt am 20. September 2017 (04:26)

Vergangene Woche waren sie wieder zu beobachten: Gruppen, die sportlich gekleidet verschiedenen Aktivitäten nachgingen. Ob eine Wanderung mit Bürgermeister Werner Krammer auf die Aussichtsplattform nach Windhag oder eine E-Bike-Tour mit Elisabeth und Franz Wagner – alle Aktivitäten rückten Bewegung an der frischen Luft und einen bewussten Lebensstil in den Fokus.

Mit dem Thema „Gesunde und ausgewogene Ernährung“ wollte man schon die Jüngsten ansprechen, so leitete Diätologin Doris Erbschwendtner-Hürner etwa einen Kinderkochkurs. Die Gesundheitstage unter dem Motto „Waidhofen bewegt“ endeten mit dem traditionellen Schlossturmlauf, bei dem heuer 14 Mannschaften gegeneinander antraten. Das Team „Früh-blauer“ – Gerhard Frühwald, Konrad Frühwald und Stefan Scheiblauer – entschied den spannenden Bewerb für sich. Im Anschluss wurde ins Tourismusbüro zu einem Buffet geladen, die Gruppe sappalot umrahmte die Veranstaltung musikalisch.

Das Ziel der Gesunden Gemeinde ist es, die Menschen zu einem gesünderen Lebensstil zu bewegen. „Die Stadt Waidhofen bietet viele Möglichkeiten für einen gesunden Lebensstil“, sind sich Arbeitskreisleiter Karl Streicher und Stadträtin Beatrix Cmolik einig.