Fünf neue Pädagogen für Fachschule für Sozialberufe . Vier Lehrerinnen und ein Lehrer konnten neu im Schulteam der Fachschule für Sozialberufe in Gleiß begrüßt werden. Eingangsbereich wurde in Ferien neu gestaltet.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 14. September 2019 (03:44)
FSB Gleiß
Direktorin Anita Schorn (3.v.l.) mit den neuen Pädagogen an der Fachschule Gleiß Natalie Scherscher, Gabriela Pfaffeneder, Thomas Wieser, Christina Schmollngruber und Adelheid Enöckl (v.l.).

Viel Neues brachte der Schulstart in der dreijährigen Fachschule für Sozialberufe in Gleiß mit sich. Neben der Neugestaltung des Eingangsbereichs des Schulgebäudes gibt es im Lehrerteam einige neue Gesichter: Fünf neue Pädagogen konnte die Direktorin der Fachschule Anita Schorn heuer in ihrem Team willkommen heißen.

Thomas Wieser wird künftig Bewegung und Sport unterrichten, Natalie Scherscher die Fremdsprache Englisch. Gabriela Pfaffeneder konnte als Lehrkraft für das Fach „Bildungsarbeit im Kindergarten“ gewonnen werden. Sie wird künftig auch Prüfungen für die Berufsberechtigung zum Kinderbetreuer abnehmen. Das Fach Psychologie und Pädagogik wird von Christina Schmollngruber unterrichtet. Adelheid Enöckl übernimmt die beiden Gegenstände Soziale Handlungsfelder sowie Pflege, Hygiene und Erste Hilfe.

Die dreijährige Fachschule in Gleiß dient der Vorbereitung auf weiterführende Ausbildungen im Bereich der Sozialbetreuungs- und Gesundheitsberufe sowie auf den direkten Berufseinstieg.