„Aufgebrezerlt“ beim Oktoberfest in Waidhofen. Ein zünftiges Oktoberfest wurde am vergangenen Samstag am Hohen Markt gefeiert.

Von Christa Hochpöchler. Erstellt am 23. Oktober 2017 (11:45)

Die Windhaber Wirtshausmusik, bestehend aus Marlene Hinterleitner, Stefan Schachner, Andreas Aigner und Lukas Haselsteiner, brachte die passende Stimmung, das Bier kam vom Waidhofner Bierplatzl und die knusprigen Brezn von Bäckermeister Gerold Hartner, der eine kleine Schaubäckerei eingerichtet hatte. Eigens für dieses Fest hatte Gerold Hartner die Knöpfe seiner Bäckerjacke gegen „Brezerlknöpfe“ ausgetauscht.

Auch Bürgermeister Werner Krammer besuchte das Fest und plauderte mit Stadtmarketing-Obman Fritz Hölblinger und Thomas Bieber.

Zur Oktoberfest-Tradition passten auch bestens Weißwürste und Hühnchen vom Grill.