Jungreporter unterwegs: Spiel und Spaß am Fußballplatz. In den Ferien berichten Hollensteins Jungreporter von den Aktivitäten des Ferienprogramms "Äktsch'n rund ums Spitzhiatl".

Erstellt am 08. Juli 2019 (15:39)

Am Freitag, 5. Juli, veranstaltete der FC Hollenstein unter der Leitung von Markus Bräuer einen abwechslungsreichen Nachmittag.

Die Kinder starteten mit einem Parcours, bei dem die richtige Haltung und Ballführung eine wichtige Rolle spielten. Jeder einzelne testete sein Geschick und lernte sein vielleicht verstecktes Talent kennen.

Natürlich ließen sich die Fußballer noch viele verschiedene Spiele einfallen und sorgten so für einen äktsch’nreichen Nachmittag. Als Stärkung gab es zum Abschluss Hot Dog, Pommes und Eis. Die Kinder waren am Ende sehr müde, werden diesen tollen Nachmittag mit den Fußballern aber sicher nicht vergessen.

Von den Jungreporterinnen Julia Frankhauser und Fabienne Baron