Hollenstein an der Ybbs

Erstellt am 28. Dezember 2016, 12:31

von Markus Huebmer

Straßensperre wieder aufgehoben.

L6180 im Hollensteiner Ortsteil Dornleiten is wieder befahrbar.   |  NOEN, Markus Huebmer

Die Landesstraße L6180 in Hollenstein/Ybbs ist wieder durchgehend befahrbar. Das Fahrverbot auf Grund von Steinschlags zwischen dem Gasthaus Dornleiten und der Fachschule Unterleiten ist Mittwochmittag  aufgehoben worden.

Am Berghang oberhalb der Landesstraße war es Dienstagabend zu einem Felssturz gekommen. Rund ein Kubikmeter Geröll hatte sich gelöst und drohte, weiter Richtung Landesstraße abzurutschen. Die Sperre war am Dienstagabend im Zuge des für den betroffenen Straßenabschnittes behördlich gültigen Alarmplanes gesperrt worden. Am Mittwochvormittag wurde der bergseitige Hang geologisch geprüft, erst danach konnte Entwarnung gegeben und die Straßen für den Verkehr wieder freigegeben werden.