Pflanzen- und Obstbau-Ausschuss: Ebner ist Vorsitzender. Ausschuss für Pflanzen- und Obstbau der Bezirksbauernkammer Waidhofen wurde konstituiert. Bauernbundkammerrat Andreas Ebner aus Sonntagberg übernimmt Vorsitz.

Von Andreas Kössl. Erstellt am 15. September 2020 (06:13)
Familie Lueger, Johann Schrattbauer, Bernhard Fromhund, Josef Bayer, Josef Fuchsluger, Andreas Ebner, Martina Löffler, Josef Ritzinger, Johann Aigner und Kammerobmann Mario Wührer bei der Konstituierung.
BBK WY

Kürzlich konstituierte die Bezirksbauernkammer Waidhofen am Hof der Familie Lueger in Hollenstein den Ausschuss für Pflanzen- und Obstbau. Unter dem Vorsitz von Kammerobmann Mario Wührer wurde Bauernbund-Kammerrat Andreas Ebner aus Sonntagberg zum Vorsitzenden für die aktuelle Funktionsperiode bis 2025 gewählt. Als sein Stellvertreter fungiert der Ybbsitzer Josef Ritzinger, Schriftführer ist Josef Bayer aus Kematen (alle Bauernbund).

Die Grünlandreferentin der NÖ Landeslandwirtschaftskammer Martina Löffler informierte im Zuge der Neukonstituierung über die aktuelle Situation im Grünland. Die Pflanzenbestände kamen dabei ebenso zu Wort wie die Engerling-Problematik. Diese geriet aufgrund der guten Witterung heuer etwas in Vergessenheit. Löffler wies darauf hin, dass die Engerlinge auch in guten Erntejahren beobachtet und eventuelle Vorbeugemaßnahmen gesetzt werden sollten. Pflanzenbauberater Bernhard Fromhund informierte dann über geplante Bildungsveranstaltungen und den bevorstehenden Herbstantrag inklusive Hofkartenaktualisierung.