Vorsicht besser als Nachsicht

Erstellt am 03. August 2022 | 00:10
Lesezeit: 2 Min
über den Entfall der Corona-Absage.

Auch wenn die „Normalität“ immer mehr Einzug hält, ganz vorbei ist die Corona-Problematik nicht. Die Zahlen sprechen für sich. Über 100.000 aktive Fälle sind registriert. Erwischt hat es nun auch wieder Fußballteams: Scheibbs musste sein Testspiel gegen die Wieselburger Reserve absagen, weil gleich mehrere Spieler positiv getestet waren.

Während in der Vorbereitung das Absagen von Spielen kein Problem darstellt, sieht es in der Meisterschaft anders aus. Nachdem auch die Quarantäneregelung der Bundesregierung gefallen ist, ist auch die Regelung des Verbandes, bei drei Absonderungsbescheiden abzusagen, obsolet.

Sollten die Zahlen so hoch bleiben – oder im Herbst noch weiter steigen –, steht bevor, dass die Meisterschaft verfälscht wird, wenn die Teams trotz zahlreicher Ausfälle spielen müssen. Besser wäre das bisherige Credo: Vorsicht ist besser als Nachsicht.