Gelungener Auftakt für „By The Waterside“ in Waidhofen/Ybbs

Erstellt am 18. August 2022 | 12:45
Lesezeit: 2 Min
Sonntagnachmittag mit Serge Öhn und Sky Burrow Tales am Ufer des Schwarzbachs.
Werbung

Mit einem gelungenen Auftakt startete der neue Waidhofner Kulturverein rhabarber am vergangenen Sonntag unter dem Titel „By The Waterside“ seine Aktivitäten. Bei herrlichem Sommerwetter wurde am Ufer des Schwarzbachs bei der Schwarzen Kuchl zum gemütlichen Nachmittagskonzert zweier Bands geladen.

Feinsinnige Songs zwischen neuem Wienerlied, Chanson und Indie kredenzten Serge Öhn rund um den aus Waidhofen stammenden Liedermacher Georg Pöchhacker. Das Duo Sky Burrow Tales, bestehend aus rhabarber-Vereinsobmann Ulrich Musa-Rois und seiner Frau Swantje Musa-Rois, wiederum nahm das Publikum mit seinen ausufernden Folkrocksongs auf eine ausgedehnte Reise in Klanglandschaften von berückender Schönheit mit.

Dazu gab es selbst gemachte Kuchen, Kaffee, vegane Snacks und kühle Getränke sowie Bier von heimischen Craft-Brauern.

Werbung