Schulabschluss an der FSB Gleiß nach zwei Jahren wieder in Vollform

Erstellt am 20. Juni 2022 | 15:58
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8386191_ybb24vy_fsb_abschlussklasse.jpg
Die Absolventinnen der 3. FSB: Larissa Baumgartner, Melissa Gashi, Klassenvorständin Christina Schmollngruber, Vorsitzende Schwester Margret Grill, Direktor Andreas Geiger, Amra Duric, Melanie Paumann** (1. Reihe, von links), Lehrerin Gerlinde Haydn, Tina Wachauer*, Eveline Jetzinger, Martina Kaufmann**, Sophia Hauenschild, Vanessa Niebisch, Jasmin Fogel*, Alena Krutsch* (2. Reihe, von links), Lehrerin Monika Gratzer, Jennifer Zamari, Hanna Hofbauer, Selina Teufl*, Eva Pilsinger, Lehrerin Verena Schüller und Lehrerin Irene Kratochwil (3. Reihe, von links.). * guter Erfolg, ** ausgezeichneter Erfolg
Foto: FSB Gleiß
Abschlussjahrgang der FSB Gleiß legte letzte Prüfung ab.
Werbung
Anzeige

Am 8. Juni fand die Abschlussprüfung für die Schülerinnen der 3. Klasse der Fachschule für Sozialberufe unter dem Vorsitz der Direktorin der Fachschule Erla, Schwester Margret Grill, statt. Nach zwei Jahren mit diversen Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie konnten die Prüfungen diesmal wieder in Vollform abgehalten werden. Die Schülerinnen bewiesen, wie viel sie in diesen Jahren trotz so mancher Hindernisse gelernt hatten. Am Abend wurden im Rahmen einer kleinen Feier im Turnsaal der Schule die Zeugnisse überreicht.

Werbung