Liederabend: „Was die Welt jetzt braucht“. Konzert | Das Programm konnte mittels Facebook gestaltet werden.

Erstellt am 08. September 2014 (14:56)
Eveline Skarek ist die Prinzessin des Jazz. Stimmgewaltig und souverän gestaltete sie gemeinsam mit Pianisten Karl Schaupp das Programm.
NOEN, Christa Hochpöchler

WAIDHOFEN | Den ersten Teil des ausverkauften Konzerts im Steirerhimmel gestalteten „SAY YES & keep swinging“ Eveline Skarek und Karl Schaupp ganz nach den Wünschen der Besucher.

Via Facebook konnten die Musikfreunde Liederwünsche und und Botschaften zum Thema „What The World Needs Now“ posten. Beim Konzert ging das Schatzkästchen durch die Besucher, diese durften ein Kärtchen ziehen und mit persönlichen Worten den nächsten Musikwunsch ansagen.



Lieder wie „You Are The Sunshine Of My Life“, „I Say A Little Prayer“ oder „Imagine“ kamen zur Aufführung. Im Laufe des Abends wurde deutlich: Der Welt fehle es derzeit an Wahrheit, Glück, Ruhe, Freundschaft, Gebeten und Liebe. Den zweiten Teil des Konzerts gestaltete das Live-Duo mit Swing und Jazz.