Beste Moste aus dem Ybbstal. Jugendliche lernten Grundzüge der Mostproduktion und stellten eigenen Most her. Bei Verkostung gingen Moste von Carina Auer und Bianca Steinauer als Sieger hervor.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 23. Februar 2020 (03:23)
Mission accomplished: Bei der Mission Most konnten die Jugendlichen ihren eigenen Most herstellen. Die besten Moste produzierten Carina Auer (vorne, 3.v.r.) aus Windhag, die Platz eins belegte, Bianca Steinauer (vorne, 2.v.r.; Platz zwei) aus Opponitz sowie das Haager Duo Lisa Hagmayr und Claudia Stöckler (Platz drei).
Moststraße

Bereits zum vierten Mal begaben sich Teilnehmer aus dem ganzen Mostviertel auf eine ganz besondere Mission: auf die Mission Most. Bei diesem Projekt der LEADER-Region Moststraße und der Landjugend NÖ erlernen junge Mostviertler die Mostherstellung.

Mostbaron Josef Zeiner gab den Teilnehmern in den letzten fünf Monaten sein fachkundiges Wissen weiter. In Sensorikschulungen mit Andreas Ennser konnten sie Moste verkosten, bei Maria Ettlinger lernten sie Know-how in den Bereichen Marketing, Produktgestaltung und Verkauf.

Nach fünf Monaten Produktionszeit konnten die Jugendlichen schließlich ihre fertigen Produkte verkosten. Die besten drei Moste wurden prämiert: Platz eins ging an die Windhagerin Carina Auer, Platz zwei an Bianca Steinauer aus Opponitz.