Eine Woche nur Lieder & Musik in Waidhofen. „Die Musikantenwoche 2018 findet nun bereits zum fünften Mal an diesem paradiesischen Ort statt, eine ganze Woche wurde nur gesungen, musiziert und getanzt!“, eröffnete Volkskulturchefin Dorli Draxler das Abschlusskonzert.

Von Christa Hochpöchler. Erstellt am 27. August 2018 (13:43)

Mit dem „paradiesischen Ort“ ist die landwirtschaftliche Fachschule Unterleiten gemeint, die Besucher der Musikantenwoche waren begeistert von der Betreuung durch Direktorin Monika Rößler und ihrem Team.

11 Referenten waren rund um die Uhr für die 70, großteils jugendlichen Teilnehmer da. Beim Abschlusskonzert wurden die gemeinsam erarbeiteten Stücke präsentiert, wobei das „heimliche Thema“ bei den Tieren zu finden war. So stürmten „Tanztiere“ auf die Bühne, man sah einen kleinen grauen Esel, Saxophonspielend neben anderen Tieren.

Zum Abschluss gab Dorli Draxler bekannt, dass sie die Leitung der Musikantenwoche an die Volksmusikreferentin Petra Humpel abgeben wird. Von Robert Koch bekam die neue Leiterin einen Kranz mit „Vorschlusslorbeeren“ überreicht.