Traktoranhänger kippte über Böschung.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 22. Mai 2019 (02:00)
FF Opponitz
Die Feuerwehrleute stellten den umgekippten Anhänger auf und transportierten ihn ab.

Um die Mittagszeit kam am vergangenen Freitag ein Traktorlenker auf der B 31 bei Seeburg mit seinem Gefährt auf das Bankett. Dabei rutschte sein mit Hackschnitzeln beladener Anhänger über die Böschung und kippte um. Die Freiwillige Feuerwehr Opponitz half dem Fahrer beim Ausschaufeln des Ladegutes und stellte den Anhänger wieder auf. Die B 31 war circa 20 Minuten gesperrt.