750 Jahre im Glauben. Die Pfarrgemeinde Hollenstein feierte am Sonntag das 750-jährige Bestehen der römisch-katholischen Pfarre.

Erstellt am 29. September 2014 (12:09)
NOEN, Markus Huebmer
Abt Petrus Pilsinger zelebrierte das Pontifikalamt unter der Anwesenheit zahlreicher Gläubigen sowie Pfarrer Leszek Salega, Diakon Walter Geißler, Otto Kössler und Anton Schachner. Der Kirchenchor unter der Leitung von Michael Spitzer, das Violistinnenensemble und Sonja Müller-Kloimwieder gestalteten das Pontifikalamt mit. Anschließend luden Pfarrkirchen- und Pfarrgemeinderat zur Agape in den Alten Pfarrhof.

Mit der 750-Jahr-Feier beging die Pfarre auch das Erntedankfest. Die Landjugend gestaltete eine formschöne Erntedankkrone.