Waidhofen/Ybbs: Grüne wollen Förderung für Elektro-Bikes

Erstellt am 19. Januar 2022 | 05:17
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8269522_ybb03wai_gruene_2.jpg
Erich Abfalter, Matthias Plankenbichler und Elisabeth Leichtfried (von links) gehen am 30. Jänner für die Grünen ins Rennen.
Foto: Kössl
Drei grüne Kandidaten fordern außerdem autofreie Innenstadt und Gratis-Tampons.
Werbung

Die Waidhofner Grünen luden am Sonntagnachmittag in den Schillerpark zum Pressegespräch, um ihr Team für die Gemeinderatswahl 2022 zu präsentieren und ihr Programm vorzustellen.

Als Spitzenkandidat geht zum zweiten Mal Matthias Plankenbichler (32) ins Rennen. Hinter ihm auf Listenplatz zwei kandidiert mit Elisabeth Leichtfried ein Polit-Neuling. Die 37-jährige gebürtige Waidhofnerin ist als Landschaftsplanerin beim Land Oberösterreich tätig. „Ich möchte mich einbringen, um gemeinsam die Zukunft nachhaltig zu gestalten“, beschreibt sie ihre Motivation. Auf Listenplatz drei tritt mit Erich Abfalter (68) ein Altbekannter an. „Der Klimaschutz war mir immer ein Anliegen“, sagt Abfalter. „Es freut mich, wenn ich sehe, dass Dinge, die ich damals eingefordert habe, wie mehr Photovoltaikanlagen auf Dächern, nun umgesetzt werden.“

Im Wahlprogramm der Grünen ganz oben findet sich die Forderung nach einer Förderung für E-Bikes und Lastenräder. 500 Euro soll die Gemeinde dafür bei einer Neuanschaffung locker machen. Weiters treten die Grünen für eine autofreie Innenstadt ein. „Mit der Begrünung und der neuen Möblierung wird die Innenstadt nun schön gestaltet. Wenn man da aber sitzt und nur Abgase einatmet, ist das wenig sinnvoll“, meint Plankenbichler. Die wegfallenden Innenstadtparkplätze ließen sich durch die vorhandenen Parkdecks leicht kompensieren.

Weiters im Wahlprogramm haben die Grünen den Öffi-Ausbau. Vor allem bessere Citybus-Verbindungen täten not, sagt Plankenbichler. Ein weiteres Anliegen ist den Grünen der Radwegausbau Richtung Böhlerwerk und St. Georgen/Klaus. Auf allen öffentlichen Toiletten sollen zudem Gratis-Tampons zur Verfügung stehen.

Werbung