Sonntagberg:Vier erste Preise erspielt. Solisten Lucia Wagner und Ludwig Nussbaumer erhielten Auszeichnung.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 19. März 2020 (05:11)

Auf hervorragende Leistungen können die Schüler des Musikschulverbands Region Sonntagberg beim Landeswettbewerb prima la musica verweisen.

Die jungen Musiker konnten vom Bewerb in St. Pölten mit zwei Auszeichnungen, zwei ersten und zwei zweiten Preisen sowie einer Silbermedaille in der Fortgeschrittenenwertung „prima la musicaPlus“ im Gepäck heimfahren.

Insgesamt gingen für den Musikschulverband drei Ensembles – das Blockflötenensemble Gute Frage, das Trompetenensemble All’trumpet sowie die Klarinettengruppe MeSoJoLuMe-Ensemble – und vier Solisten ins Rennen. Heuer traten Musiker auf Streich-, Tasten- und Zupfinstrumenten sowie Sänger solistisch auf, Flöten, Blech- und Holzbläser sowie Schlagwerker traten in kammermusikalischen Ensembles auf.