Was wurde aus ... Bankdirektor Heinz Fallmann?. Heinz Fallmann war von 1980 bzw. 1981 bis 2002 Geschäftsführer der Raiffeisenbank Ybbstal, wo er 1963 als Kassenkraft begann. Ein Porträt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 06. März 2021 (04:15)
Heinz Fallmann leitete bis 2002 die Geschicke der Raiffeisenbank Ybbstal.
privat

Fallmann erinnert sich gerne an gute Geschäftsbeziehungen mit seinen Kunden und den Umbau des Eingangsbereiches der Bankstelle Waidhofen, den er mitbetreute. 

Daneben waren ihm Kunst und Musik immer sehr wichtig: So stattete er den Eingangsbereich der Bank mit Bildern lokaler Künstler aus, war Hornist im Kammerorchester Waidhofen und Chorleiter beim Gesangverein Ybbsitz.

Eine weitere Leidenschaft Fallmanns ist die Jagd. Nachdem er bereits viele Sonntagvormittage am Jägerstammtisch verbracht hatte, absolvierte er 2002 die Jagdprüfung. Heute genießt Heinz Fallmann gemeinsam mit seiner Frau seine Pension in Ybbsitz.