Basilika Sonntagberg: Mit Mozart in den Herbst

Kammerorchester und Cantores Dei führen Requiem in d-Moll auf.

NÖN Redaktion Erstellt am 06. Oktober 2021 | 04:17
Kammerorchester und Chor
Foto: Kammerorchester

Das Waidhofner Kammerorchester und die Singgemeinschaft Cantores Dei Allhartsberg bestreiten am Samstag, 9. Oktober, 19.30 Uhr, in der Basilika Sonntagberg und am Sonntag, 10. Oktober, 17 Uhr, im Schlosscenter Waidhofen ihre gemeinsamen Herbstkonzerte. Hauptprogrammpunkt ist das „Mozart-Requiem“ in d-Moll op. 626. Dazu konnten mit Ildikó Raimondi (Sopran), Manuela Leonhartsberger (Alt), Michael Nowak (Tenor) und Albert Pesendorfer (Bass) hervorragende Gesangssolisten engagiert werden. Für die Choreinstudierung zeichnet Anita Auer verantwortlich. Geleitet werden die Herbstkonzerte von Dirigent Wolfgang Sobotka. Karten: im Rathaus Waidhofen, auf oeticket.com und bei allen Ö-Ticket-Verkaufsstellen.