LFS Unterleiten ist "stolz auf ihre Pädagoginnen". Eine erfolgreiche Schule braucht nicht nur gute Strukturen und Rahmenbedingungen, liebevoll Lehrende und motivierte SchülerInnen, eine gute Lernumgebung, sondern auch kompetente Pädagogen und Pädagoginnen.

Von NÖN Leserreporter. Erstellt am 14. Oktober 2020 (10:12)
Schulleiterin Ing. Monika Rößler MA mit Ing. Barbara Hobiger und Katharina Aigner-Hinterreither
Usercontent, LFS Unterleiten

In der Schule Unterleiten wurde immer auf Unterrichtsqualität Wert gelegt und vom Schulteam weiterentwickelt. Im Schuljahr 2020/21 freut sich das Team Unterleiten wieder über Kolleginnen die ihren pädagogischen Auftrag mit Kreativität und Lernen, durch fleißigen Einsatz, erfüllen.

Frau Ing. Barbara Hobiger hat, neben ihrer hervorragenden Tätigkeit als Pädagogin viele Zusatzqualifikationen erworben und im September nun die Prüfung zur gewerblichen Floristin mit tollem Erfolg abgeschlossen. Ihre floristische Kreativität und Können macht sich in der Schule bemerkbar.

Frau Katharina Aigner-Hinterreither BEd studierte über mehrere Jahre berufsbegleitend „Neurowissenschaften und Bildung“ an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz und hat diese mit dem Titel Master of Science abgeschlossen. In ihrer Masterarbeit forschte sie intensiv mit der Thematik der Lehrer – Schüler – Beziehung in Internatsschulen. Das Ergebnis der Forschung zeigt, dass die Rolle der Lehrer und Erzieher in Internatsschulen eine bereichernde Möglichkeit bietet, Bindungsbeziehungen aufzubauen um den Umgang miteinander wertschätzend zu gestalten.

Frau Schulleiterin Ing. Monika Rößler MA, wie auch alle aus dem Team Unterleiten, gratulieren den weiterbildungsfreudigen Kolleginnen vom ganzem Herzen und freuen sich darüber, dass sie ihr Wissen laufend in den Schulbetrieb einbringen.