Wallfahrt der Bäcker und Fleischer. Am Sonntag zogen die Handwerksbäcker und Fleischer in einem festlichen Zug und in Bäcker- und Fleischertracht, mit Zunftfahne und in Begleitung der Werksmusikkapelle Böhlerwerk in die Basilika am Sonntagberg ein.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 17. September 2019 (15:49)

Nach einer Messe, zelebriert durch Pfarrer Pater Jakobus Tisch, und einer Brot- und Fleischsegnung wurde zu einer Agape mit frischem Gebäck und Wurstwaren geladen. Mit den Bäckern und Fleischern feierten auch Wallfahrer der Pfarre Wolfsbach den Gottesdienst, der musikalisch vom Musikverein Wolfsbach gestaltet wurde. Danach konnten die Besucher vor der Basilika die Köstlichkeiten probieren und sich vom Handwerk der Fleischer- und Bäckermeister überzeugen.