Sturz aus sieben Metern Höhe. Ein 48-jähriger Mann ist am Mittwochnachmittag bei einem Arbeitsunfall auf einer Kraftwerksbaustelle in Waidhofen a.d. Ybbs schwer verletzt worden.

Erstellt am 25. August 2011 (10:38)
Die junge Frau wurde mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht.SYMBOL
NOEN
Der Arbeiter aus Zwettl entfernte Schaltafeln in einer Höhe von etwa sieben Metern, berichtete die Sicherheitsdirektion am Donnerstag. Dabei stürzte er aus unbekannter Ursache in die Tiefe. Er wurde mit dem Notarztwagen ein Krankenhaus gebracht.