Vor Frau entblößt! Polizei bittet um Hinweise. Unbekannter entblößte in Waidhofen an der Ybbs vergangene Woche laut Polizei "sein Geschlechtsteil" vor einer 33-Jährigen – die Polizei sucht mit einem Phantombild nun nach dem Täter!

Von LPD NÖ. Erstellt am 31. Oktober 2016 (11:54)
LPD NÖ

Die Frau war am Donnerstag (27. Oktober) gegen 19.00 Uhr auf einer Park-Bank am Eberhard-Platz in Waidhofen gesessen, als sich der Mann vor sie stellte. Die 33-Jährige begann laut zu schreien, der Unbekannte packte sie am Arm und wollte sie an der Flucht hindern. Die Frau wehrte sich jeocch schreiend und konnte entkommen. Sie wurde nicht verletzt.

Die Polizei sucht nun nach dem Täter, u.a. anhand des Phantombilds (siehe oben). Er ist laut Beschreibung des Opfers ca. 30 bis 35 Jahre, etwa 1,75 bis 1,80 m groß und schlank. Der Unbekannte hatte außerdem dunkelbraune kurze Haare (seitlich sehr kurz, oben etwas länger), ein schmales langes Gesicht sowie einen starren Blick. Er war bekleidet mit einer langen, dunklen Hose und dunkler Jacke.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Waidhofen an der Ybbs, Telefonnummer 059133-3180, erbeten.