Akademien für Kreative im Ybbstal. Sieben Kurse werden heuer angeboten. Anmeldung bis Ende September.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 22. September 2019 (04:30)
Musik- und Kunstschule Waidhofen-Ybbstal
Große Freude herrschte im Vorjahr bei den Teilnehmern der Waidhofner Schauspielakademie, als sie ihre Abschlussurkunden in den Händen halten konnten. Auch heuer wird eine Akademie für junge Schauspieler unter der Leitung von Maximilian J. Modl angeboten.

Mit einem vielfältigen Kursangebot starten die Kreativakademien der Musik- und Kunstschule Waidhofen-Ybbstal ins neue Schuljahr. Auch heuer werden wieder Kurse in den Bereichen Bildhauerei, Schmieden, Schmuck- und Metallgestaltung sowie Schreiben, Schauspiel und Malen angeboten.

An zwei Standorten – in Waidhofen und in Ybbsitz – können Kinder und Jugendliche von sechs bis 19 Jahren ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Begleitet werden die Teilnehmer von professionellen Künstlern wie Maximilian J. Modl in der Schauspielakademie, Ingrid Mühlbachler in der Malakademie oder Vera Ledoldis-Streicher in der Malakademie KIDS. 50 junge Talente nahmen im Vorjahr an den kreativen Angeboten im Ybbstal teil.

Erst vor circa einem Jahr wurden die Kreativakademien und die Musikschulen unter dem Dach des Musik & Kunst Schulen Managements der Kultur.Region.NÖ vereint. Die Palette der Angebote des Musik- und Kunstschul-Pilotstandorts Waidhofen-Ybbstal reicht von musikalischer Früherziehung über Ins-
trumentalunterricht bis hin zu kreativen Fächern wie Malen, Schauspiel oder Schreiben.

Anmeldungen sind bis 30. September unter www.noe-kreativakademie.at möglich.