B 121: Pkw prallte gegen Baum. Lenker blieb unverletzt.

Von Andreas Kössl. Erstellt am 08. September 2021 (10:41)

Am vergangenen Samstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Rosenau in den Morgenstunden zu einer Fahrzeugbergung auf die B 121 alarmiert. Ein Pkw-Lenker war auf Höhe des Bahnhofs aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Zum Glück blieb der Lenker bei dem Unfall unverletzt. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr wieder beendet.