Pkw krachte gegen Brücke

Erstellt am 01. Juli 2022 | 08:20
Lesezeit: 2 Min
Junger Lenker kam in Ederlehen von Straße ab, blieb aber wie durch ein Wunder unverletzt.
Werbung

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall kam es am Montagabend auf der B 22 in Ederlehen. Ein junger Pkw-Lenker kam gegen 23.40 Uhr in der Kurve bei der Zufahrt zur Firma Riess in Fahrtrichtung Waidhofen aus bislang unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und krachte gegen das dortige Brückengeländer. Das Auto wurde dadurch wieder auf die Fahrbahn geschleudert. Anrainer und nachkommende Fahrzeuglenker kamen zu Hilfe und führten Erstmaßnahmen durch. Wie durch ein Wunder blieb der Unfalllenker bei dem Crash unverletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Ybbsitz sicherte die Unfallstelle ab, barg das stark beschädigte Fahrzeug und reinigte die Straße. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Werbung