Geländer stoppte Auto. Pkw-Lenker kam in Raifberg von Straße ab. Geländer verhinderte Absturz Richtung Ybbs.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 19. Februar 2020 (04:32)

In den Morgenstunden des vergangenen Samstags wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Georgen/Klaus zu einer Fahrzeugbergung nach Raifberg alarmiert.

Ein Pkw-Lenker war mit seinem Fahrzeug kurz nach der Raifbergbrücke aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen das Geländer geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls war der Pkw auf das Geländer aufgefahren und dort hängen geblieben. Dabei hatte der Fahrer großes Glück, dass das Fahrzeug nicht das Geländer durchbrochen hatte und Richtung Ybbs abgestürzt war. Der Lenker konnte sich unverletzt selbst aus dem Wagen befreien.

Die Feuerwehr entfernte das Geländer unterhalb des Pkw und stellte das Fahrzeug wieder sicher auf seine Räder. Während der Bergung musste die Straße komplett gesperrt werden.