Sechsjähriger von Lkw erfasst und schwer verletzt. Bub auf Tretroller von Lkw angefahren.

Von Andreas Kössl. Erstellt am 06. Juni 2019 (09:05)
shutterstock/Andrey Yurlov

Zu einem tragischen Unfall, bei dem ein sechsjähriger Bub aus Afghanistan schwer verletzt wurde, kam es am Mittwoch, 5. Juni, im Ortsgebiet von Weyer.

Das Unglück ereignete sich kurz nach 12 Uhr auf der Hollensteiner Straße. Ein 31-jähriger türkischer Staatsbürger aus dem Bezirk Steyr war mit seinem Lkw in Fahrtrichtung Hollenstein unterwegs. Als er sein Gefährt in die Zufahrt eines Innenhofs lenkte, kollidierte er mit dem Buben, der auf seinem Tretroller unterwegs war.

Das Kind wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in das Linzer Kinderklinikum geflogen.